Das Ambiente

Apulien, die östlichste Region Italiens, gilt als eine der eindrucksvollsten Orte Italiens: das Meer und ihre einzigartigen Küsten, die Geschichte und die Kunst, die spektakulären Panoramen sowie eine Gastronomie auf höchstem Niveau sind wesentliche Merkmale dieses Gebietes.

Von den Vorfahren wurde Apulien als eine lange und schmale Region beschrieben, die vom Meer umkreist und von der Basilikata durch den Brandanofluss einerseits und vom Molise durch den Fortorefluss andererseits getrennt wird.

Die Region Apulien verzaubert jeden mit ihren vielen Dolmen und Menhire, Burgen und Kathedralen, Klöster und Heiligtümer, Museen und Paläste, Masserien, Türme und Trulli (typische Rundhäuser mit Steindächern), Architekturdenkmäler die durch die im Altertum erfolgte Präsenz der Daunier, der Peuzetier und der Messapier entstanden. Den zahlreichen Kolonien der Magna Grecia verdankt die Region die noch heute vorhandenen griechischen Reichtümer: Gold, das heute im Museum von Taranto glänzt und besichtigt werden kann.

In ihrer immensen Varietät von Farben und Landschaften, findet man den Gout der Agrarprodukte der einheimischen Bauern, die eindrucksvollen Städte und Dörfer der Küsten, die markanten Felsküsten von Castro und die zerklüfteten Küsten von Brindisi, die blühende und wilde Natur des Garganos, die Romantik von Bari und die Schönheit von Lecce, eine Stadt, die als Perle des apulischen Barocks bezeichnet wird.

Die warme Sonne, das kristallklare Meer und die Strandküsten, die sich über zirka 800 Km ausdehnen: auch dies sind Besonderheiten, die Apulien einmalig und immer wieder zu einem der beliebtesten Sommerurlaubsziele Italiens machen.

Apulien ermöglicht jedem in den Genuss ihrer Vielfalt zu kommen, die durch die Landschaft, die Geschichte, die Legenden und die Traditionen sichtbar wird. Vielfältig ist auch die Herstellung der einheimischen Produkte, wie der Weizen, die Eier und die Oliven, Grundnahrungsmittel für die Produktion von Pasta, Wein und Olivenöl, den Hauptzutaten der einheimischen Küche. Eine einfache, rustikale, traditionelle und gesunde Küche, die jeden Gaumen betört.

Apulien kann als Region der Gastfreundschaft und der Herzlichkeit zusammengefasst werden. Eine Region für all jene, die es sich nicht entgehen lassen wollen, einen idyllischen Ort zu genießen.